DonSan Händedesinfektion 5l DONAUCHEM GmbH

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Produktbeschreibung:
DonSan Händedesinfektion ist eine gebrauchsfertige, hygienische Händedesinfektion für den
professionellen Gebrauch in Industrie und Gewerbe mit bakterizider, fungizider und begrenzt viruzider
Wirkung.


Produktinformationen

DonSan Händedesinfektion ist eine gebrauchsfertige, hygienische Händedesinfektion für den
professionellen Gebrauch in Industrie und Gewerbe mit bakterizider, fungizider und begrenzt viruzider
Wirkung.


5 L

Created with Sketch.

5 L Kanister

Produktdetails

Created with Sketch.

Eigenschaften:
DonSan Handdesinfektion EK ist ein alkoholisches Händedesinfektionsmittel, vergällt auf Basis des
WHO Standards. Das Produkt enthält keine Duft- und Farbstoffe sowie  ausschließlich alkoholische,
schnell abdampfende biozide Wirkstoffe und ist daher speziell auch für lebensmittelverarbeitende
Bereiche in der Gastronomie und Lebensmittelindustrie ausgezeichnet geeignet. Durch eine
leistungsstarke Kombination sehr gut verträglicher, kosmetischer Rückfetter und
feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe ist DonSan Handdesinfektion EK besonders auch auf die
Bedürfnisse von arbeitstechnisch stark  beanspruchter und auch sensibler Haut zugeschnitten. 

Qualität:

 Spezifikation Einheit
Aussehen klare, farblose Flüssigkeit
Geruch nach Alkohol
Dichte (20°C) 0,87 – 0,89 g/cm3
Brechungsindex 1,36 – 1,38
Flammpunkt ca. 24 °C

Das Produkt enthält folgende biozide Wirkstoffe:

Ethanol

DonSan Händedesinfektion ist gebrauchsfertig und immer in unverdünnter Form anzuwenden. Das
Produkt eignet sich auch zur Sprüh- bzw. Flächendesinfektion. Dabei ist aber zu beachten, dass
geringfügige Mengen an Inhaltsstoffen (von kosmetischer, Pharma- bzw. Lebensmittelqualität) auf den
Flächen zurückbleiben. Zur rückstandsfreien alkoholischen Flächendesinfektion empfehlen wir unser
Produkt DonSan Schnelldesinfektion. Das Produkt darf nicht auf alkoholempfindlichen Gegenständen
oder Flächen wie z.B. Acrylglas angewendet werden. 

Anwendungsgebiete: 
DonSan Handdesinfektion EK eignet sich besonders zur Hautdesinfektion in der Gastronomie und 
Lebensmittelindustrie und gewährleistet eine schnelle Abtötung branchenspezifischer Schadkeime. Das 
Produkt ist darüber hinaus als hygienische Händedesinfektion mit verbesserten 
Hautschutzeigenschaften in anderen gewerblichen und industriellen Anwendungen, in der 
institutionellen Reinigung/Desinfektion sowie im Bereich Fitness/Wellness geeignet. 

Zur hygienischen Händedesinfektion ca. 3 mL unverdünnte DonSan Handdesinfektion EK in die 
trockenen Hände einreiben und für mindestens 30 Sekunden einwirken lassen. Dabei ist das übliche 
Vorgehen für eine richtige und effiziente hygienische Händedesinfektion einzuhalten. Neben der 
richtigen Technik, die eine vollständige Benetzung und gründliche Verteilung auf Handinnenflächen, 
Handrücken, Finger und Fingerzwischenräume vorsieht, sind insbesondere die folgenden Punkte zu 
beachten: 
 grobe Verschmutzungen zuerst entfernen 
 vollständige Benetzung der davor trockenen Hände über die volle Einwirkzeit 
 kein Tragen von Ringen, anderem Schmuck oder Uhren 
 Fingernägel sollten kurz und abgerundet geschnitten sein. 
 kein Nagellack oder künstliche Fingernägel 
 die Hände sollen keine Verletzungen des Nagelbetts, Entzündungsherde oder 
andere (Schnitt-)Verletzungen aufweisen. hier dein Produkt. Erkläre kurz, worum es sich handelt und hebe die Besonderheiten hervor.

Sicherheit und Umweltschutz

Created with Sketch.


Wird das Mittel außer zur Hautdesinfektion auch zur Sprüh- oder Flächendesinfektion 
angewendet, sind besonders folgende sicherheitsrelevanten Hinweise zu beachten: In geschlossenen 
Räumen nicht großflächig bzw. in großen Mengen anwenden. Während eines Versprühens müssen 
Räume ausreichend belüftet werden. Nicht in Anwesenheit von Flammen oder brennender Objekte 
versprühen. Ganz besonders zur Desinfektion der Oberflächen von Maschinen sind für die Anwendung 
von alkoholischen Desinfektionsmitteln alle Maßnahmen hinsichtlich des Explosionsschutzes zu treffen. 
Zur Aufbringung eingesetzte Sprühgeräte dürfen keine Zündquellen beinhalten – elektrisch betriebene 
Teile müssen Ex-geschützt ausgeführt sein. Elektrische Anlagen sind nach Möglichkeit vollständig 
spannungslos zu machen, unter allen Umständen aber ist sicherzustellen, dass keine automatischen 
Schaltvorgänge während der Desinfektion ablaufen. Während und nach dem Versprühen von 
alkoholischen Desinfektionsmitteln müssen die Räumlichkeiten durch natürliche Lüftung oder 
Lüftungsanlagen ausreichend entlüftet werden. 

 

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zu Sicherheit und Umweltschutz ist in unserem 
Sicherheitsdatenblatt gemäß Richtlinie 1907/2006/EG enthalten. 

 

Der Inhalt des Produktdatenblattes entspricht unserem letzten Wissensstand.  
Änderungen vorbehalten.